CBS Hamburg - Campus für Bildung und Sport Hamburg
Bundesstraße 96
20144 Hamburg
E-Mail info@cbs-hamburg.de
Telefon +49 (0) 40 40176926
Montags bis freitags 9 bis 14 Uhr

Fachkraft im Ganztag (160-Stunden-Qualifizierung)

Unsere duale 160-Stunden-Qualifizierung, die Ausbildung zur Fachkraft im Ganztag, befähigt nicht ausgebildetes Personal, insbesondere Quereinsteiger/innen, in der Ganztagsbetreuung (und Kita) als Gruppenleitung zu arbeiten.

Um den Auszubildenden während der Qualifizierung praktische Erfahrungen zu vermitteln, finden die Intensivseminare der Modulreihe fast ausschließlich vormittags statt. Dadurch bietet unsere innovative Ausbildung den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, das Gelernte in der Nachmittagsbetreuung in Form von Praxisaufgaben umzusetzen.

Während der einjährigen Ausbildung, die in Zusammenarbeit mit Stefan Clotz, Diplom-Sozialpädagoge und Systemischer-Management-Coach, sowie Vera Bacchi, Trainerin und Konzeptentwicklerin, entwickelt wurde, vermitteln unsere erfahrenen Dozentinnen und Dozenten einen Überblick über zentrale Themen aus den Bereichen Pädagogik, Beratung, Gesprächsführung, Rechtsgrundlagen, Entwicklungsförderung sowie Kinderschutz und -rechte.

Die Ausbildung zeichnet sich insbesondere durch den hohen Praxisbezug und unsere Tests aus. Unsere sogenannten Praxis-Hausaufgaben bieten Ihnen die Möglichkeit, die gelernte Theorie direkt in Ihrem Arbeitsalltag umzusetzen. Zusätzlich gibt es seit dem 2. Ausbildungsgang zwei Praxis-Seminare, die Ihnen einen praktischen Handwerkskoffer an die Hand geben. Sie lernen zum Beispiel kleine und große Spiele oder Bastelangebote für Kinder. Nach jedem Modul fragen wir das Gelernte in einem kleinen (Multiple-Choice) Test ab, um Ihr Wissen zu vertiefen und Sie optimal auf die Arbeit vorzubereiten.


Ausbildungsinhalte „Fachkraft im Ganztag“

Modul- und Seminarbeispiele:

Modul 1: Grundlagen und eigene Haltung

  • Einführung GBS (Ganztägige Bildung und Betreuung an Schulen)
  • Motivation und Legitimation
  • Wahrnehmung und Wirkung
  • Bilanz und Test

Modul 2: Arbeitsalltag 1

  • Kommunikation mit Eltern
  • Konfliktbewältigung und Teamplayer
  • Rechtliche Grundlagen, Aufsichtspflicht und Datenschutz
  • Kollegiale Fallberatung
  • Bilanz und Test

Modul 3: Arbeitsalltag 2

  • Verzahnung und Kooperation
  • Kommunikation und gemeinsame Raumnutzung mit Lehrern
  • Lernzeiten und Lernkultur am Nachmittag
  • Bilanz und Test

Modul 4: Kindliche Entwicklung und Praxis

  • Entwicklungspsychologie
  • Umgang mit herausfordernden Kindern
  • Kinderschutz und -rechte
  • Praxisseminar 1 und 2
  • Bilanz und Test

Modul 5: Pädagogik und Partizipation

  • Kindheit bewahren
  • Vorurteilsbewusste Pädagogik und Partizipation
  • Bilanz und Konzept-Präsentation

Die gesamte Modul- und Seminarübersicht inklusive der einzelnen Termine finden Sie unten im Downloadbereich.


Teilnehmerkreis

Quereinsteiger/innen gemäß Hamburger Positivliste

  • Personen mit einem Universitäts- oder Fachhochschulabschluss
  • Personen mit einer Berufsausbildung wie Logopäden/innen, Physiotherapeuten/innen, Ergotherapeuten/innen, Beschäftigungs- und Arbeitstherapeuten/innen, Kinderkrankenpfleger/innen und Hebammen

Nutzen für Teilnehmer/innen

  • Qualifizierung für die Tätigkeit als Gruppenleitung in der Ganztagsbetreuung von Kindern
  • Weiterentwicklung zum Teamplayer im System der ganztägigen Bildung und Betreuung an Schulen (GBS)
  • Praktische Erfahrungen durch duales Bildungssystem / Kooperation mit einem Träger
  • Fachwissen zur kindlichen Entwicklung und Pädagogik
  • Softskills für den Arbeitsalltag im Team und in der Schule

Methodik

  • Vorträge/Präsentationen
  • Gruppenarbeiten
  • Übungen und Praxis-Hausaufgaben
  • Bilanzseminare und Tests

Kosten, Ort und Termine

4. Ausbildungsgang zur „Fachkraft im Ganztag“ (FG-2020-01)
29. April 2020 bis 14. April 2021 (30 Seminare, Einzeltermine s. unten)

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Lage durch den Coronavirus der Start der Seminarreihe verschoben wird. Die aktuellen Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben. Eine Anmeldung ist trotzdem möglich.

5. Ausbildungsgang zur „Fachkraft im Ganztag“ (FG-2020-02)
2. November 2020 bis 27. Oktober 2021 (30 Seminare, Einzeltermine s. unten)

4500,00 Euro (für Externe)
3529,00 Euro (für Mitglieder im Paritätischen)
2999,65 Euro (für Mitglieder im Verband Kindermitte und SpiG)

(* Die angegebenen Frühbucher-Rabatte gelten bis zum 01.01.2020 (FG-2020-01) bzw. bis zum 01.07.2020 (FG-2020-02) und werden bei der Rechnungsstellung abgezogen. Die Leistungen sind umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22a UStG.)

Eine Förderung unserer Ausbildung zur Fachkraft im Ganztag ist beim Hamburger Weiterbildungsbonus 2020 möglich! Weiterführende Informationen zur Förderhöhe oder Förderbedingung entnehmen Sie bitte hier.

Alle Seminare finden hier statt:

ETV-Sportzentrum
Oberhaus
Bundesstraße 96
20144 Hamburg


Anmeldung

Die Anmeldung ist über unser Anmeldeformular möglich. Klicken Sie für den Download der Formulare auf den gewünschten Termin. Bitte senden Sie das vollständig ausgefüllte Formular per E-Mail, Post oder Fax an Dennis Neumann (dneumann@cbs-hamburg.de, Tel.: 040 – 401 769-26, Fax: 040 – 401 769-69):

ETV Kinder- und Jugendförderung
Dennis Neumann
Bundesstraße 96
20144 Hamburg

Sollten Sie Mitarbeiter/in bei der ETV Kinder- und Jugendförderung sein oder noch keine Arbeitsverhältnis bei einem Träger in der Ganztagsbetreuung haben und sich für die Ausbildung interessieren, kontaktieren Sie bitte Frau Beate Ulisch (bulisch@cbs-hamburg.de, 040 – 401 769-61). Bei anderweitigen Fragen melden Sie sich bitte bei Dennis Neumann (dneumann@cbs-hamburg.de, 040 – 401 769-26).

Ihre Dozentinnen und Dozenten
Fachliche Expertise aus der Praxis
Stefan Clotz
CBTC - Beratung. Training. Coaching.
Diplom-Sozialpädagoge und Systemischer-Management-Coach
Vera Bacchi
Creating Communication
Trainerin und Konzeptentwicklerin
Katharina von Renteln
freiberufliche Dozentin
Dipl.-Psychologin und zertifizierte Kinderschutzfachkraft
Sarah Burfeind
Dunkelziffer e. V.
Fachberaterin und Theatertherapeutin
Dipl.-Ing. Fred Babel
Unfallkasse Nord
Leiter des Sachgebiets Bildungseinrichtungen
Lars Ihlenfeld
VEST Rechtsanwälte LLP
Rechtsanwalt, Autor und Dozent an Fachschulen für Sozialpädagogik
Dipl. Soz. Päd. Gerne Poets
ETV / ETV KiJu
Datenschutzbeauftragter (TÜV)
Robert Boden
Aus- und Weiterbildungsreferent ETV KiJu
Grundschulpädagoge (StEx), Lehr-Lernwissenschaftler (M.A.) und zertifizierter Praxisanleiter
Christine Zimpel
ETV KiJu
Praxisreferentin und Anleiterin in der GBS

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.