CBS Hamburg - Campus für Bildung und Sport Hamburg
Bundesstraße 96
20144 Hamburg
E-Mail info@cbs-hamburg.de
Telefon 040 40176947
Montags bis freitags 9 bis 14 Uhr

Fachkraft im Ganztag
(Qualifizierung zur Gruppenleitung)

Liebe Quereinsteiger:in,

mit unserer zertifizierten Weiterbildung zur Fachkraft im Ganztag bieten wir dir eine theoretische bzw. inhaltliche Rahmung für die Gruppenleitung im GBS/GTS-Bereich an; sie umfasst 80 Stunden und deckt alle Inhalte und Anforderungen gemäß der Hamburger Positivliste für den Quereinstieg ab.

Wenn du insgesamt 160 Stunden benötigst, ist das Zertifikat zu 100 % anrechenbar – in dem Fall kannst du dir die verbleibenden 80 Stunden aus unserem umfassenden Bildungsangebot (individuell nach deinen Wünschen und Interessen) zusammenstellen; hierbei erhältst du einen Rabatt von 30% auf alle Angebote. Du hast selbstverständlich auch die Möglichkeit, diese mit Fortbildungen von anderen Anbietern sowie mit bereits absolvierten Veranstaltungen zu kombinieren. Deine Interessen und Bedarfe stehen für uns im Vordergrund, weshalb du an dieser Stelle vollumfänglich selbst entscheiden kannst.

Selbstverständlich helfen wir dir bei der Zusammenstellung, wenn du passende Angebote bei uns buchen möchtest. Melde dich also gerne dazu – einen Überblick über unsere Auswahlmöglichkeiten findest du hierWenn du die vollständigen 160 Stunden bei uns absolvierst, können wir Dir ein Gesamtzertifikat ausstellen.

Um dir während der Weiterbildungsdauer ausreichend praktische Erfahrungen ermöglichen zu können, finden die Seminare fast ausschließlich vormittags und mit angemessenen Abständen statt. Dadurch kannst du zeitgleich an deinem Standort am Nachmittag arbeiten und das Gelernte — begleitet von der Theorie-Praxis-Reflexion — umsetzen sowie überprüfen.


Inhalte

Das Curriculum der Weiterbildung besteht aus vier Modulen: Neben einer Einführung in die GBS und entsprechende Grundlagen werden die behördlich geforderten Themenbereiche Pädagogik der Kindheit, Kinderschutz und Entwicklungspsychologie abgedeckt – die detaillierte Übersicht findest du weiter unten im Downloadbereich.


Ziele

  • Qualifizierung für die Tätigkeit als Gruppenleitung in der Ganztagsbetreuung von Kindern
  • Fachwissen zur kindlichen Entwicklung, dem Kinderschutz und der Sozialpädagogik
  • Softskills für den Arbeitsalltag im Team und in der Schule

Methodik

Die Weiterbildung zeichnet sich insbesondere durch einen expliziten Praxisbezug, eine gleichbleibende Lerngruppe und eine nachhaltige Wissensvermittlung aus. Hierbei stehen eine starke Binnendifferenzierung (individuelles Arbeiten mit den einzelnen Teilnehmenden) sowie der Theorie-Praxis-Transfer im Fokus. Genutzt wird hierfür u. a. das Blended Learning-Format, um die Vorteile von Präsenzlehre und digitalen Elementen zu verbinden.


Termine, Ort und Kosten

Zeitraum: 14.09.2023 bis 16.05.2024
(Die detaillierte Terminliste findest du hier)

Wichtiger Hinweis: die ergänzenden Bildungsangebote für die 160 Stunden können jederzeit – und somit bereits im Vorfeld der Weiterbildung – belegt werden.

Alle Präsenzveranstaltungen finden hier statt:

ETV-Sportzentrum Bundesstraße
Oberhaus, Bundesstraße 96
20144 Hamburg
Raum: Oberhaus

Einzelpreis: 1.899 Euro

Inkl. Wasser, Kaffee- und Teespezialitäten sowie Nuss-Snacks. Die Leistungen sind umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22a UStG.

Kooperationen: Teilnehmende Einrichtungen und Träger erhalten 15 % Rabatt (siehe hier).

 

Eine Förderung unserer Weiterbildung zur Fachkraft im Ganztag ist grundsätzlich beim Hamburger Weiterbildungsbonus möglich. Weiterführende Informationen, auch zur Förderhöhe oder zu den Förderbedingungen, findest du hier.


Zertifikatsvergabe

Für den Erhalt des Zertifikats erfolgt im Vorfeld der gemeinsamen Abschlussreflexion eine kurze schriftliche Auseinandersetzung mit den persönlichen Erfahrungen (im Umfang von zwei bis maximal drei Seiten); zudem dürfen die Fehlzeiten nicht mehr als 9 Stunden betragen. Zum Ausgleich, beispielsweise bei Krankheit, können alternative Bildungsangebote aus dem CBS-Programm ausgewählt und belegt werden.

Eine Teilnahmebescheinigung über die absolvierte Stundenzahl ist ansonsten obligatorisch und kann in gleicherweise für die 80- bzw. 160-Stunden-Qualifizierung angerechnet werden.


Voraussetzungen und Anrechenbarkeit

Die Hamburger Positivliste ermöglicht es unter bestimmten Voraussetzungen, als Quereinsteiger:in in der Ganztagsbetreuung zu arbeiten. Um das Zertifikat für diesen Zweck anrechnen zu können, musst du die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

80-Stunden-Qualifizierung

  • Universitäts- oder Fachhochschulabschluss mit Haupt- oder Nebenfach Pädagogik
  • Universitäts- oder Fachhochschulabschluss oder Berufsabschluss auf Niveaustufe 6 des Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR) sowie 1000 Stunden in der einschlägigen Praxis
  • spezifische Ausbildungen (siehe Positivliste)

160-Stunden-Qualifizierung

  • Personen mit einem Universitäts- oder Fachhochschulabschluss
  • Berufsabschlüsse auf Niveaustufe 6 des Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR) oder
  • spezifische Ausbildungen (siehe Positivliste)

Ob du als Quereinsteiger:in in Frage kommst und mit wie vielen Stunden du dich zusätzlich qualifizieren musst, klärst du bitte direkt mit deinem aktuellen/zukünftigen Arbeitgeber oder der Sozialbehörde. Auch wir können dich hierzu unverbindlich beraten.

Wichtig an dieser Stelle: Aufgrund der behördlichen Bestimmungen müssen verpasste Stunden durch das Belegen ergänzender Angebote nachgeholt werden, sodass die erforderliche Stundenanzahl insgesamt nachgewiesen werden kann.


Kontakt und Buchung

Für Rückfragen stehen wir dir gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung:

Heger Abbassi
Beratung und Teilnehmendenmanagement
Tel.: 040 – 401 769 47
E-Mail: habbassi@cbs-hamburg.de

Kooperationen: Teilnehmende Einrichtungen und Träger erhalten 15 % Rabatt (siehe hier).

Solltest du noch auf der Suche nach einem Arbeitsverhältnis bei einem Träger in der Ganztagsbetreuung sein, kannst du dich auch hierfür gerne bei Herrn Robert Boden (rboden@cbs-hamburg.de, 01590 – 1337141) melden.

Weiterführende Informationen
... als Download
Ihre Dozent*innen
Fachliche Expertise aus der Praxis
Stefan Clotz
CBTC - Beratung. Training. Coaching.
Diplom-Sozialpädagoge und Systemischer-Management-Coach
Vera Bacchi
Creating Communication
Trainerin und Konzeptentwicklerin
Lars Ihlenfeld
Rechtsanwalt, Autor verschiedener Bücher zum Kita-Recht und Dozent an Fachschulen für Sozialpädagogik
www.mutige-paedagogik.de
Dipl. Soz. Päd. Gerne Poets
ETV / ETV KiJu
Datenschutzbeauftragter (TÜV)
Christine Zimpel
ETV KiJu
Praxisreferentin und Anleiterin in der GBS

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.