CBS Hamburg - Campus für Bildung und Sport Hamburg
Bundesstraße 96
20144 Hamburg
E-Mail info@cbs-hamburg.de
Telefon +49 (0) 40 40176926
Montags bis freitags 9 bis 14 Uhr

Prävention gegen sexuellen Missbrauch

In unserem Präventionsseminar sensibilisieren unsere Dozentinnen und Dozenten Trainer/innen, Betreuer/innen, Erzieher/innen, pädagogisches Fachpersonal oder andere Interessierte und stellen Handlungsempfehlungen vor. Das vierstündige Seminar vermittelt Basiswissen über sexualisierte Gewalt, Vorgehensweisen bei Verdacht auf sexuellen Missbrauch und Grundhaltungen der Prävention.

Dass vorbeugende Maßnahmen durchaus effektiv sind, zeigen neue Studien, die einen Rückgang der sexuellen Gewalt gegen Kinder und Jugendliche verzeichnen. Als mögliche Gründe werden neben der gestiegenen Bereitschaft von Opfern, die Täter anzuzeigen, auch die Wirksamkeit der Prävention genannt.

In speziellen Fortbildungsseminaren, die der CBS Hamburg in Kooperation mit Dunkelziffer e. V.umsetzt, werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer umfassend informiert und sensibilisiert. Wir bieten dafür zwei unterschiedliche Seminare für Trainer/innen und Betreuer/innen im Sport sowie für pädagogisches Fachpersonal an.


Seminarinhalte

je nach Seminar speziell ausgerichtet auf pädagogisches Fachpersonal oder im Sport aktive Trainer/innen oder Übungsleiter/innen:

  • Basiswissen sexualisierte Gewalt
  • Strategien von Tätern und Täterinnen
  • Vorgehen bei Verdacht auf sexuellen Missbrauch
  • Grundhaltung der Prävention

Teilnehmerkreis

je nach Seminar:

  • Trainer/innen, Übungsleiter/innen und Helfer/innen im Kindersport-Bereich
  • Sozialpädagogen/innen, Kindheitspädagogen/innen, Sozialpädagogische Assistenten/innen, Erzieher/innen, Heilerzieher/innen, Heilerziehungspfleger/innen, Heilpädagogen/innen, Kinderpflegerinnen oder andere Personen aus der Kinderbetreuung

Nutzen für Teilnehmer/innen

  • Sensibilisierung für das Thema sexueller Missbrauch an Kindern
  • mehr Sicherheit im Umgang mit Verdachtsmomenten durch konkrete Handlungsschritte
  • Entwicklung einer präventiven Haltung zum Schutz der Kinder vor sexuellen Grenzverletzungen

Methodik

  • Vorträge/Präsentationen
  • Gruppenarbeiten
  • Filme, Übungen und Feedbacks

Kosten, Ort und Termine

Prävention gegen sexuellen Missbrauch (für Pädagogen/innen)
Donnerstag, 25. April 2019 / 18 bis 22 Uhr
Mittwoch, 23. Oktober 2019 / 18 bis 22 Uhr

35,00 Euro (Externe)
00,00 Euro (Mitarbeiter/in ETV Kinder- und Jugendförderung)

Prävention gegen sexuellen Missbrauch (für Trainer/innen)
Mittwoch, 19. Juni 2019 / 18 bis 22 Uhr
Montag, 23. September 2019 / 18 bis 22 Uhr

35,00 Euro (Externe)
00,00 Euro (Übungsleiter/in, Trainer/in Eimsbütteler Turnverband e. V.)

(Die Leistungen sind umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22a UStG.)

Alle Seminare finden hier statt:

ETV-Sportzentrum
Oberhaus
Bundesstraße 96
20144 Hamburg


Anmeldung

Die Anmeldung ist über unser Anmeldeformular möglich. Klicken Sie für den Download der Formulare auf den gewünschten Termin. Bitte senden Sie das vollständig ausgefüllte Formular per Post, Fax oder E-Mail an Dennis Neumann (dneumann@cbs-hamburg.de, Tel.: 040 – 401 769-26, Fax: 040 – 401 769-69):

ETV Kinder- und Jugendförderung
Dennis Neumann
Bundesstraße 96
20144 Hamburg

Weiterführende Informationen
... als Download
Ihre Dozentinnen und Dozenten
Fachliche Expertise aus der Praxis
Katharina von Renteln
Dunkelziffer e. V.
Dipl.-Psychologin und zertifizierte Kinderschutzfachkraft
Sarah Burfeind
Dunkelziffer e. V.
Fachberaterin und Theatertherapeutin
Campus für Bildung und Sport

Herzlich willkommen beim Campus für Bildung und Sport

Rechtskonforme Inhalte und der Schutz Ihrer persönlichen Daten sind uns wichtig. Bitte informieren Sie sich hier über die Nutzungsbedingungen.

Mit der Fortsetzung Ihres Website-Besuchs erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an und bestätigen, auf die Datenschutzbestimmungen dieser Website hingewiesen worden zu sein.


Diese Website setzt Cookies voraus. Bitte erlauben Sie diese in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers. Vielen Dank.