CBS Hamburg - Campus für Bildung und Sport Hamburg
Bundesstraße 96
20144 Hamburg
E-Mail info@cbs-hamburg.de
Telefon +49 (0) 40 40176926
Montags bis freitags 9 bis 14 Uhr

Erst verstehen – dann handeln! (Kita)

Ansätze verstehensorientierter Pädagogik im Kita-Alltag

Pädagogen*innen sind mit vielfältigen Verhaltensäußerungen von Kindern konfrontiert, die manchmal schwer einzuordnen sind oder als störend bzw. anstrengend wahrgenommen werden. Allzu oft werden dann unreflektiert Maßnahmen ergriffen, die das Verhalten von Kindern lediglich reglementieren. Professionalität im pädagogischen Handeln, setzt jedoch immer Verstehen und Verständnis voraus, um angemessen reagieren zu können.

Dieses Seminar vermittelt den Teilnehmer*innen Zugänge, die helfen, Verhalten von Kindern besser zu verstehen und darin verborgene „gute Gründe“ zu erkennen. Dabei wird es sowohl um individuelle Bedürfnisse von Kindern wie auch um alterstypische und entwicklungslogische Verhaltensphänomene gehen. Ziel ist es, auf dieser Grundlage zu einer am Verstehen orientierten Form der Pädagogik zu kommen, die nicht gegen Verhalten von Kindern an arbeitet, sondern sie in ihrer Entwicklung unterstützt, wo Bedarfe und Bedürfnisse erkennbar werden.


Seminarinhalte

  • Einführung in Grundhaltungen verstehensorientierter Pädagogik
  • Der professionelle Blick: Verhalten von Kindern verstehen
    Das Konzept des guten Grundes:
    – Entwicklungsaufgaben von Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren
    – Bedürfnisorientierte Zugänge zu kindlichem Verhalten
    – Biografische Erfahrungen als Erklärungsansatz
  • Handlungsansätze verstehensorientierter Pädagogik


Teilnehmerkreis

  • Pädagog*innen in der Kita

Nutzen für Teilnehmer*innen

  • Fachwissen zur verstehensorientierten Pädagogik als Grundlage des professionellen Handelns
  • Handlungskompetenz, um Verhalten, Bedarfe und Bedürfnisse von Kindern besser zu verstehen und die Entwicklung der Kinder zu unterstützen
  • Handwerkszeug für den professionellen Umgang mit schwer einordbaren Verhaltensäußerungen von Kindern

Methodik

  • Vortrag und Präsentation
  • Gruppenarbeit
  • Fallreflektion
  • Plenumsgespräch

Kosten, Ort und Termine

Donnerstag, den 23. September 2021 / 9 bis 16 Uhr

Preiskategorie „Praxis“
249 Euro Frühbucher
269 Euro Normalbucher
319 Euro Spätbucher

Inkl. Mittagessen, Kaffee- und Teespezialitäten. Die Leistungen sind umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22a UStG. Die Frühbucher-Definitionen finden Sie unter cbs-hamburg.de/preiskategorien

Das Seminar findet hier statt:

ETV-Sportzentrum Bundesstraße
Oberhaus, Bundesstraße 96
20144 Hamburg


Anmeldung

Die Anmeldung ist über unser Anmeldeformular möglich. Klicken Sie für den Download des Formulars hier. Bitte senden Sie das vollständig ausgefüllte Formular per E-Mail, Post oder Fax an Dennis Neumann (dneumann@cbs-hamburg.de, Tel.: 040 – 401 769-26, Fax: 040 – 401 769-69):

ETV Kinder- und Jugendförderung
Dennis Neumann
Bundesstraße 96
20144 Hamburg

Ihre Dozent*innen
Fachliche Expertise aus der Praxis
Corinna Scherwath
Dipl. Sozialpädagogin, Kinder-Jugendsozialtherapeutin, NLP-Practionerin, Erziehungs- und Familienberaterin (bke), Fachberaterin für Psychotraumatologie und Traumapädagogik (zptn), Begründerin und Leitung des Instituts für verstehensorientierte Pädagogik in Hamburg

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.